Ich habe so etwas noch nie in meinem Leben gesehen!

Lebensgeshuchent

„Ich habe so etwas noch nie in meinem Leben gesehen!“

Während Emma James mit einem Rasenmäher den Rasen vor dem Haus mähte, entdeckte sie ein Loch im Boden. Im Laufe des Tages wurde der Schacht immer größer, bis er eine Tiefe von 2 Metern erreichte. Noch seltsamer war die Tatsache, dass sich darin einige rostige TREPPEN befanden!
Obwohl der Schacht jetzt nicht groß genug ist, damit ein Mann hineinkriechen kann, glauben die Behörden, dass der Tunnel, den diese Leute in ihrem Garten entdeckt haben, zu einem Kanal führt, der vor 35 Jahren abgedeckt wurde.

Die beiden nahmen Kontakt mit dem Unternehmen auf, das das Haus 1984 gebaut hatte, aber es konnte ihnen nicht sagen, wohin der Tunnel führte. Hier ist, was Emma sagt: „Es ist sehr seltsam, dass es Treppen gibt, die nach unten führen, aber wir wissen nicht, wohin, und es gibt keine Abdeckung, die sie bedeckt. Dort unten ist Zement und rostiges Metall. Wir wollen nur, dass jemand kommt und uns sagt, was es ist. Ich möchte keine solche Grube in meinem Garten lassen „.
Der örtliche Rat bestätigte schließlich den beiden, dass der Tunnel zu einem Abfluss führt, der seit 30 Jahren mit Rum bedeckt ist, aber die beiden Ehepartner sind nicht überzeugt, nicht, bis jemand kommt, um zu überprüfen. Trotz aller Zusicherungen der Behörden sendet niemand jemanden, um wirklich zu überprüfen, was es damit auf sich hat.

Die Ehepartner hoffen, dass kein weiterer Schacht auftaucht oder dass jemand hineinfällt. Obwohl sie es einfach nicht bedecken wollten, mussten sie, bevor sie herausfanden, was damit nicht stimmte, Schilder aufstellen, um zu verhindern, dass Menschen dort hinunterfallen.

Rate article