Papa trägt seit vier Jahren einen Rock und hohe Absätze in der Öffentlichkeit.

Lebensgeshuchent

Mark Bryan, ein amerikanischer Robotikingenieur, der in Deutschland lebt, beschreibt sich auf Instagram als heterosexuellen, verheirateten Mann, der Veranden und schöne Frauen liebt – und Röcke und Stilettos in seine alltägliche Garderobe integriert.

Das ist richtig: Als Vater von drei Kindern ist er einfach ein heterosexueller Vater, der einen Rock trägt und überall die Geschlechterkleidernormen herausfordert. Was denkst du, wenn du eine Frau in einem Bleistiftrock und Absätzen die belebte Straße entlang gehen siehst? Mark Bryan sieht eine mächtige Geschäftsfrau, bereit, die Welt zu erobern. Als lebenslanger Bewunderer der Macht, die diese Frauen ausstrahlen, beschloss er, sie selbst zu tragen.

Heute hat sich dieser rocktragende Vater auf Instagram einen Namen gemacht, indem er die geschlechtsnormative Kleidung herausfordert und sich als Verbündeter der LGBTQ+ Gemeinschaft positioniert.

Mit drei Ehen hinter sich sagt er, dass seine drei Kinder und seine derzeitige Frau, mit der er seit 11 Jahren verheiratet ist, ihn in seiner Wahl der Kleidung unterstützen. Bryan sagt, dass er das erste Mal, als er einen Rock und Absätze trug, im College war. Seine damalige Freundin bat ihn, sie anzuziehen, bevor er mit ihr tanzen ging. Heute, im Alter von 61 Jahren, trägt er sie seit vier Jahren zur Arbeit.

Rate article