„Einen Monat vor einem Herzinfarkt warnt dich dein Körper. Hier sind die 6 Symptome.“

Lebensgeshuchent

„Herzinfarkte sind in den letzten Jahren bei der Weltbevölkerung recht häufig geworden. Es ist auch wichtig, die Symptome von Herzversagen zu erkennen, die in der Regel einen Monat vor dem Versagen des Herzens auftreten.
1. Unzureichender Sauerstoff“

„Wenn die Lungen nicht genug Sauerstoff erhalten, bekommt das Herz nicht das Blut, das es für seine Funktion benötigt.
2. Erkältungs- und Grippe-Symptome
Diese beiden Symptome sind bei Personen, die kurz vor einem Herzinfarkt stehen, häufig.
3. Druck auf der Brust“

„Dies ist ein deutliches Zeichen dafür, dass ein Herzinfarkt unmittelbar bevorsteht. Wenn du Schmerzen in der Brust verspürst, solltest du sofort deinen Arzt aufsuchen.
4. Herzversagen

Wenn die Arterien sich zusammenziehen, wird der Blutfluss eingeschränkt. Als Ergebnis erhalten die Muskeln nicht die benötigten Nährstoffe, was zu Herzversagen führen kann.
5. Schwindel und kalte Schweißausbrüche“

„Eine schlechte Blutzirkulation beeinträchtigt den Blutfluss zum Gehirn, was für seine ordnungsgemäße Funktion notwendig ist.
6. Müdigkeit
Wenn du dich nach dem Schlafen oder Ausruhen ständig müde und schläfrig fühlst und dies tagelang anhält, könnte dies auf ein Problem mit der Blutzirkulation in deinem Herzen hinweisen.“

Rate article