Großartige Tanz- und Akrobatikbewegungen aus der ADEM-Show bei America’s Got Talent

Lebensgeshuchent

Im Jahr 2019 trat die ADEM-Show auf die Bühne von America’s Got Talent, wo sie vor einer großen Herausforderung standen. Simon Cowell war nicht glücklich. Noch grummeliger als sonst. Am Anfang des Videos sieht man, dass Cowell über alles, was er bisher gesehen hatte, sehr verärgert war. Ein Act, der nicht ausgewählt wurde, sagte: „Wenn es nicht so gut ist wie das, was wir vorher hatten, kann ich mich nicht begeistern.“ Er sagte zu jemand anderem gelangweilt: „Viel zu generisch.“ Man muss etwas Besseres machen als andere.

Genau das musste die ADEM-Show aus Kirgisistan bewältigen. Sie mussten etwas Neues und Besseres bringen als das, was die Juroren bisher gesehen hatten. Das war eine große Sache, da dies die 14. Staffel der langjährigen Talentshow war. Cowell seufzte und sagte: „Das war ein wirklich seltsamer Tag.“ Dann kam die ADEM-Show auf die Bühne, gekleidet in Kostüme, die auf dem Videospiel Mortal Combat basierten. Cowell schaute sie mit weit aufgerissenen Augen vor Schock an. Die Tatsache, dass sie sich nicht vorstellen wollten, machte den Richter noch interessierter.

Anstatt des üblichen Gesprächs mit den Juroren vor der Performance begann die Show mit dem Klang von Elektrizität. Zu diesem Zeitpunkt sah Cowell bereits sehr verängstigt aus, als hätte er seine Langeweile überwunden. Die elektrischen Ladungen ließen die Tanzgruppe erzittern, als kämen sie zum Leben. Sobald die schnelle elektronische Musik begann, tanzten sie roboterhaft in perfekter Synchronität, was Cowells Mitjurorin Julianne Hough sprachlos machte.

Danach zeigte die Gruppe ihre erstaunlichen und vielleicht sogar ein wenig unheimlichen Verwindungskünste. Arme wurden gebogen und verdreht. Köpfe wurden auf seltsame Weise bewegt, sodass es aussah, als würden sie abgeschnitten. Die Jurorin Gabrielle Union sagte: „Oh!“ mit einem Gesichtsausdruck, der irgendwo zwischen schockiert und angewidert lag. Dann griff sich einer der Tänzer an die Beine und drehte seinen ganzen Körper herum. Moderator Terry Crews war der Nächste, der schrie, und er musste schockiert wegsehen bei dem, was er gesehen hatte.

 

Rate article