Ein vier Monate altes Baby macht jeden Versuch, mit einem Lied von Karen Carpenter mitzusingen, zunichte.

Lebensgeshuchent

Alle können durch Musik kommunizieren. Sowohl Babys als auch Tiere können die Bandbreite der Gefühle erleben, die Musik hervorruft.

Im Folgenden ist ein Video von einem Neugeborenen namens „Alder“, das das Lied „I Know I Need To Be In Love“ von Karen Carpenter hört. Er versucht, mit Annie mitzusingen, während sie singt, aber er hat noch kein einziges Wort gesagt.

Wochen nach seiner Veröffentlichung hatte das bewegende Video Millionen von Zuschauern auf YouTube. Mit über 9,4 Millionen Aufrufen ist das Video derzeit im Trend. Es gibt einige großartige Clips, die die Fähigkeit der Musik zeigen, Lebewesen zu motivieren und ihre Emotionen zu beeinflussen, und dieses Video von Alder ist nur eines von vielen.

Ein weiteres Video zeigt eine Mutter, die für ihren Sohn George Oper singt. George liebt Heavy Metal, aber wenn seine Mutter mit dem Singen von Oper beginnt, wird er sehr emotional. Dieses Video ist absolut faszinierend; es zeigt, wie Musik die grundlegendsten Emotionen der Menschen hervorrufen kann.

Borja Catanesi ist einer unserer Lieblings-Straßenkünstler, weil er immer schafft, dass alle, selbst die Kleinsten, aufstehen und sich bewegen. Dieses sorglose Mädchen tanzt mit ganzem Herzen auf der Straße zu den mitreißenden Gitarrensolos des Künstlers. Nachdem sie den Straßenkünstler „Despacito“ spielen gehört hatte, blieb sie über eine halbe Stunde lang völlig fasziniert stehen.

Rate article