Diese kleine Schönheit ist bereits gewachsen und verblüfft alle mit ihrer makellosen Schönheit.

Lebensgeshuchent

Alle Eltern halten ihre Kinder für die besten. Und einige teilen gerne ihr Glück mit anderen und veröffentlichen Fotos ihrer Töchter und Söhne im Netz. Genau das hat Stefani getan: Die junge Mutter hat ein Foto ihrer kleinen Tochter Amai in ihrem Bericht gepostet. Die Reaktion der Internetnutzer war zwiespältig. Viele Besucher von Stefanies Seite zweifelten an der Authentizität der Fotos, weil das Mädchen, das darauf zu sehen war, wie eine wunderschöne Puppe aussah.

Einige beschuldigten die Mutter, spezielle Filter zu verwenden, die ihr Aussehen verändern können. Das Aussehen von Amai ist tatsächlich außergewöhnlich und sehr ungewöhnlich. Ihre Augen sind attraktiv und groß, ihre Wimpern sind unglaublich lang, schwarz und dick, und vollmundige Lippen mit klaren, abgerundeten Konturen scheinen wie Lippenstift oder Stift zu wirken. Solch ausdrucksstarke Gesichtszüge machten das Bild der Puppenpuppe real und irgendwie unnatürlich. Tatsächlich ist das ungewöhnliche Aussehen von Amai das Ergebnis der Kombination von Genen aus mehreren Nationalitäten. Das Mädchen wurde in einer internationalen Familie, einer Mischung aus Letten und Afroamerikanern, geboren. Und wie bekannt ist, sind Mischlingskinder fast immer sehr hübsch.

Gemäß Stefani sind die Wimpern ihrer Tochter von Geburt an dick und lang. Um alle davon zu überzeugen, dass Amais Aussehen echt ist, hat ihre Mutter ein Video von ihr gepostet, in dem sie ihr Gesicht schließt. Erst dann glaubten die Leute, dass das Mädchen von Natur aus sehr schön ist und Stephanie die Fotos nicht bearbeitet hat.

 

Rate article