Loni Willison wurde obdachlos und musste durch den Müll wühlen, um zu überleben.

Lebensgeshuchent

Sie wurde obdachlos und musste im Müll wühlen, um zu überleben. Loni Willison, die als sehr attraktiv galt und in vielen Magazinen erschien, wurde obdachlos. Man sieht sie oft in Kalifornien beim Durchsuchen. Sie sagt, dass ihr Leben nach ihrer Scheidung vom Baywatch-Schauspieler Jeremy Jackson zerbrach.

Im Mai 2023 sprach X17 Online mit Loni. In dem Interview beschuldigte sie ihren Ex-Mann, den sie beschuldigte, sie verletzen zu wollen, für das Auseinanderbrechen ihres Lebens. Sie sagte: „Mein Ex-Mann. Ich habe geheiratet. Wenigstens habe ich mich scheiden lassen.“ Als man sie fragte, warum sie machtlos war, behauptete sie, er habe alles geplant, um ihr zu schaden.

Loni und Jeremy heirateten 2012, aber zwei Jahre später ließen sie sich scheiden. Nach der Scheidung kämpfte Loni mit psychischen Problemen, Angstzuständen und Depressionen. Diese Probleme, zusammen mit Alkohol- und Methamphetamin-Konsum, führten dazu, dass sie ihren Job und ihr Zuhause verlor und sie ohne Unterkunft dastand.

Ich denke, dass ich aufgrund meiner Empfindlichkeit gegenüber Elektrizität auch auf andere Dinge reagiere, wie bestimmte Chemikalien, Batterien, Drähte und ungleiche Metalle. Deshalb glaube ich, dass mein Körper diese Elemente filtert“. Es scheint, dass die Person, die mit dem Baywatch-Star verheiratet war, einige ihrer oberen Zähne verloren hat.

Rate article