Dieser Hund wurde mitten auf der Straße gefunden, mit so viel verfilztem Fell bedeckt, dass sie wie eine Perücke aussah. Aber nach ihrer Rettung ist sie kaum wiederzuerkennen – sieh sie jetzt in den Kommentaren ❤️

Lebensgeshuchent

Die Transformation, die ein Haarschnitt bewirken kann, ist erstaunlich, besonders bei einem Hund. Hunde, die ausgesetzt oder streunend sind, haben oft unkontrolliertes Fell, das sich verfilzt und verwickelt und ihnen Schmerzen bereitet.

Vor Kurzem wurde ein streunender Hund entdeckt, der so viel Fell hatte, dass er „wie eine Perücke aussah“, bevor er von einer Rettungsaktion eine transformative Verjüngungskur erhielt.

Kürzlich wurde ein schwer verfilzter Hund mitten auf der Straße entdeckt und von Mac’s Mission gerettet, einer gemeinnützigen Organisation, die sich der Rettung von Hunden mit besonderen Bedürfnissen in Missouri widmet. Der Hund, der jetzt den Namen Pear trug, hatte dickes, verfilztes Fell und befand sich in schrecklichem Zustand.
Pear „sah nicht einmal wie ein Hund aus“, so die Rettung, die auch sagte, dass sie „wie eine Perücke aussah“ und „nur ein Haarbüschel“ war.

Nachdem die Rettung sie aufgenommen hatte, begann eine Gruppe von Freiwilligen, Pear zu unterstützen und ihr eine „Spa-Behandlung“ zu geben, um all ihr Fell loszuwerden.

Die Gründerin der Rettungsaktion, Rochelle Steffent, sagte gegenüber Newsweek: „Wir haben sie sauber gemacht, rasiert und gebadet, um Schmutz und Flöhe loszuwerden.“ Sie schlief sofort ein, nachdem sie sich an einem unserer Plätze niedergelassen hatte.

Pear war während des gesamten Prozesses sehr freundlich und geduldig: „Sie war die Liebste und saß einfach da, während wir all die schrecklich dicken Verfilzungen von ihr entfernten, was ziemlich lange dauerte.“

Sie fuhr fort zu sagen, dass Pear Glück hatte, keinen Autounfall gehabt zu haben, und dass sie erleichtert war, dass keine Maden in ihrem Fell waren. Pear scheint jedoch aufgrund eines früheren Unfalls ein Auge verloren zu haben.

Fotos von Pear vor und nach ihrer Behandlung wurden von Mac’s Mission zur Verfügung gestellt und zeigen ihre erstaunliche Genesung:

Das Rettungsteam bedankte sich auf Facebook bei ihren Unterstützern und bemerkte: „Pear hat dank euch allen ein neues Leben vor sich.“

Es ist schwer zu glauben, dass Pear derselbe Hund ist, denn sie sieht so wunderschön aus! Wir schätzen es, dass Mac’s Mission diesem entzückenden Hund ein dringend benötigtes „Facelifting“ ermöglicht hat!

Bitte erzählen Sie diese ermutigende Geschichte! ❤️

Rate article