AKTUALISIERUNG: Rose Hanbury, die angebliche Geliebte von 40 Jahren des Prinzen William, hat schließlich ihr Schweigen gebrochen, um sich zu den Gerüchten zu äußern. Nach den Kämpfen von Kate Middleton lautet ihre Antwort… Siehe Kommentare.

Lebensgeshuchent

Ein königliches Gerücht, das anscheinend nie vollständig verschwindet und seit über fünf Jahren im Umlauf ist, ist die angebliche Affäre von Prinz William und einer Freundin von Kate Middleton, Rose Hanbury.

Dieses Gerücht machte erneut Schlagzeilen, nachdem sich Kate Middleton und ihre ‚geplante‘ Bauchoperation aufgeregt hatten, nach der sie nirgendwo zu sehen war. Die Öffentlichkeit hinterfragte die Aufrichtigkeit des Palastes, als sie ihnen versicherten, dass es der Prinzessin gut gehe, weil sie keine Details über die Operation oder den Aufenthaltsort von Kate bekannt gaben.

Die Dinge wurden heiß, als die Prinzessin von Wales beschloss, ein Foto von sich und ihren Kindern zum Muttertag zu teilen, auf dem sie ihren Ehering nicht trug. Fans bemerkten schnell dieses Detail, sowie die Tatsache, dass das Bild manipuliert wurde.

„Es scheint, dass die Quelle das Bild manipuliert hat“, lautete die Benachrichtigung der Associated Press.
Sie veröffentlichten auch eine Erklärung, in der es heißt: „Die Associated Press hat das Foto zunächst veröffentlicht, das vom Kensington-Palast herausgegeben wurde. Die AP zog das Bild später zurück, weil bei genauerer Betrachtung ersichtlich war, dass die Quelle das Bild auf eine Weise manipuliert hatte, die nicht den Foto-Standards der AP entsprach. Das Foto zeigt eine Inkonsistenz in der Ausrichtung der linken Hand von Prinzessin Charlotte.“

Kate postete auf X, dass sie diejenige war, die das Foto bearbeitet hatte, was viele als Zeichen dafür sahen, dass der Palast sie im Stich ließ und sie nicht schützte, indem er sie die Schuld auf sich nehmen ließ.

Dass Kate ihren Ehering nicht trug, ließ einige die Stabilität ihrer Ehe in Frage stellen, und der Moderator Stephen Colbert von „The Late Show With Stephen Colbert“ heizte die Gerüchteküche an, als er diese Woche das angebliche Verhältnis in seiner Show ansprach.

UPDATE: Rose Hanbury, die angeblich 40 Jahre alte Geliebte von Prinz William, hat endlich ihr Schweigen gebrochen, um auf die Gerüchte einzugehen. Nach den Schwierigkeiten von Kate Middleton lautet ihre Antwort… Siehe Kommentare.

LONDON, ENGLAND – NOVEMBER 12: Catherine, Princess of Wales attends the National Service of Remembrance at The Cenotaph on November 12, 2023 in London, England. Every year, members of the British Royal family join politicians, veterans and members of the public to remember those who have died in combat. (Photo by Ian Vogler – WPA Pool/Getty Images)

„Es scheint, dass die Quelle das Bild manipuliert hat“, lautete die Benachrichtigung der Associated Press.
Sie veröffentlichten auch eine Erklärung, in der es heißt: „Die Associated Press hat das Foto zunächst veröffentlicht, das vom Kensington-Palast herausgegeben wurde. Die AP zog das Bild später zurück, weil bei genauerer Betrachtung ersichtlich war, dass die Quelle das Bild auf eine Weise manipuliert hatte, die nicht den Foto-Standards der AP entsprach. Das Foto zeigt eine Inkonsistenz in der Ausrichtung der linken Hand von Prinzessin Charlotte.“

LONDON, ENGLAND – NOVEMBER 12: Catherine, Princess of Wales attends the National Service of Remembrance at The Cenotaph on November 12, 2023 in London, England. Every year, members of the British Royal family join politicians, veterans and members of the public to remember those who have died in combat. (Photo by Ian Vogler – WPA Pool/Getty Images)

Kate postete auf X, dass sie diejenige war, die das Foto bearbeitet hatte, was viele als Zeichen dafür sahen, dass der Palast sie im Stich ließ und sie nicht schützte, indem er sie die Schuld auf sich nehmen ließ.

Dass Kate ihren Ehering nicht trug, ließ einige die Stabilität ihrer Ehe in Frage stellen, und der Moderator Stephen Colbert von „The Late Show With Stephen Colbert“ heizte die Gerüchteküche an, als er diese Woche das angebliche Verhältnis in seiner Show ansprach.

UPDATE: Rose Hanbury, die angeblich 40 Jahre alte Geliebte von Prinz William, hat endlich ihr Schweigen gebrochen, um auf die Gerüchte einzugehen. Nach den Schwierigkeiten von Kate Middleton lautet ihre Antwort… Siehe Kommentare.

 

Rate article