Ein Kind, das durch den Wald spaziert, entdeckt ein verlassenes altes Auto und bemerkt eine alte Kiste mit einem Umschlag darin.

Lebensgeshuchent

Ein junger Junge entdeckt ein altes verlassenes Auto im Wald, und was er darin findet, schockiert ihn…

Die Familie Jones wandert schon so lange, wie sie sich erinnern können. Die Kinder genießen die Ruhe und das entspannende Gefühl, das die Natur bringt, also sind sie häufige Besucher der umliegenden Wälder. Eines Tages machten sie einen Ausflug an einen Ort über hundert Meilen von ihrer Stadt entfernt. Der Tag sollte ein guter werden, aber was sie nicht wussten, war, dass eine plötzliche Entdeckung ihn zu einem der besten seit Jahren machen würde.

Die Familie schlug ihr improvisiertes Lager auf, und der junge Justin beschloss, ein wenig spazieren zu gehen und nach Pilzen zu suchen. Plötzlich entdeckte er ein verlassenes Fahrzeug mitten im Wald. Er begann zu rufen: „Mama! Papa!“, aber sie konnten ihn nicht hören. Da es dunkel wurde, beschloss Justin, in das verlassene Auto zu gehen und dort die Nacht zu verbringen, aber in dem Moment hörte er seinen Vater seinen Namen rufen. Justin war erleichtert und glücklich, seinem Vater das alte Auto zu zeigen.

Nachdem sie das Fahrzeug inspiziert hatten, entdeckten sie eine Kiste darin mit eingravierten Anweisungen. „Wenn Sie diese Kiste finden, bringen Sie sie bitte zur unten stehenden Adresse. – 7. Mai 1995. Vincent Davis.“ Neugierig, herauszufinden, was drin war, warfen sie einen kurzen Blick hinein, und die Entdeckung versetzte sie in Staunen. In der Kiste befanden sich Kriegsmedaillen, einige Juwelen und Goldbarren.

Rate article