Opfer des Enkels: Er gibt seine Karriere und alles andere auf, um sein Leben der Pflege seiner 96-jährigen Großmutter zu widmen.

Lebensgeshuchent

Viele von uns glauben, dass es nichts gibt, was wir nicht tun würden, um das Glück und das Wohlergehen unserer Familienmitglieder zu gewährleisten.

Während dieses Gefühl wahr ist, wird es mit zunehmendem Alter und dem Aufbau unserer eigenen Familien herausfordernd, unser Leben vollständig zu unterbrechen, um einem geliebten Menschen in Not zu helfen.

Sicherlich sind Freundlichkeiten und ein offenes Ohr Dinge, die die meisten von uns regelmäßig bewältigen können. Aber was ist, wenn ein Familienmitglied von dir verlangt, deinen Job zu kündigen, um die Welt zu bereisen und dein Leben ihrem Wohlergehen zu widmen?

Glücklicherweise werden die meisten von uns diese Frage wahrscheinlich nie direkt beantworten müssen. Für Chris Punsalan, einen Content Creator und Musiker aus den Philippinen, war die Situation jedoch anders.

Berichten zufolge lebt Chriss Familie in Nevada, während seine 96-jährige Großmutter auf den Philippinen lebt. Das Arrangement funktionierte gut, bis seine Großmutter einen Mangel an Pflegepersonal hatte. Während die Familie die Idee eines Pflegeheims in Betracht zog, ergriff Chris die Initiative und war bereit, außergewöhnliche Maßnahmen zu ergreifen, die nur wenige in Erwägung ziehen würden.

In einem Interview mit ABS-CBN vor einigen Jahren reflektierte Chris seine Entscheidung und sagte: „Sie hat sich um mich gekümmert, und ich würde es hassen, sie in die häusliche Pflege zu geben, wohin meiner Meinung nach die meisten Großeltern in Amerika gehen. Sie gehen in die häusliche Pflege, weil niemand sich um sie kümmern kann.“

Chris, der bereits online für seine Content-Erstellung bekannt war, konnte die virale Wirkung seiner Entscheidung nicht voraussehen. Er begrüßte dieses neue Kapitel, indem er Videos teilte und einen Einblick in sein tägliches Leben mit seiner Großmutter gab.

Trotz der Trennung von seinem Rest der Familie und der erheblichen Opfer, die er gebracht hat, um sich um seine Großmutter zu kümmern, fühlt sich Chris, dieser mitfühlende junge Mann, glücklich, die Gelegenheit zu haben, ausgiebig Zeit mit seinem älteren Verwandten zu verbringen.

Rate article